Goldenes Rössl

Seit über 375 Jahren bietet das Goldenes Rössl den Reisenden Zuflucht und Erholung, denn seit dem Jahre 1640 wird unser, im Jahre 1580 erbautes Haus urkundlich als Gasthof erwähnt.

Ein Schriftstück aus dem letzten Viertel des 16. Jahrhunderts wurde im Gebälk des Eingangsbereiches gefunden. Die reich gegliederte Fassade mit den drei Erkern, dem Trifonium (dreiteiliger Rundbogen), das mächtige Portal und der kleine Vorbau zur Straße, der heute noch "der Stellwagen" genannt wird, stellen die heutige Erscheinung des Hauses dar. Natürlich bietet die eisacktaler Küche viele Möglichkeiten wie zum Beispiel uriges Törggelen.

Durch die zentrale und ruhige Lage ist das Goldene Rössl idealer Ausgangspunkt für ausgedehnte Wanderungen im Sommer und zum Skifahren am "Brixner Hausberg", der Plose, im Winter.

Parken Sie Ihr Auto auf dem hauseigenen Parkplatz und bummeln Sie durch die Brixner Altstadt. Das Südtiroler Städtchen, gekennzeichnet durch die malerische Altstadt sowie den fabelhaften Dom, verzaubert Sie zu jeder Jahreszeit.

Für einen erholsamen Urlaub oder einen kurzen Aufenthalt in Brixen und Südtirol.

Wir freuen uns schon auf Ihren Besuch.
Familie Stolz

Newsletter

Veranstaltungen Brixen

      

Diese Seite benutzt Cookies und erlaubt das Setzen von Drittanbieter-Cookies. Es werden keine Profiling-Cookies verwendet. Wenn Sie mit dem Navigieren fortfahren und auf eines der Elemente außerhalb dieses Banners klicken, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.